Leselust e. V. Förderverein Büchereien in Schöneck
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Veranstaltungen
  Literarisches Frühstück im Hotel Lauer
  Protokoll der Mitgliederversammlung 2016
  Protokoll der Mitgliederversammlung 2015
  Kalender
  Protokoll der Mitgliederversammlung 2014
  Protokoll der Mitgliederversammlung 2013
  Protokoll der Mitgliederversammlung 2012
  Protokoll der Mitgliederversammlung 2011
  Veranstaltungsfotos 2011
  Veranstaltungsfotos 2010
  Veranstaltungsfotos 2009
  Literatur
  Vorstand
  Satzung des Vereins
  Ziele
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  
  Bücherstube Schöneck
  Hotel Lauer in Schöneck/Hessen

Letztes Feedback


http://myblog.de/leselust-schoeneck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Leselust
 e.V.
Förderverein 
Büchereien 
in
 Schöneck

c/o 
Marianne
 Lauer
Frankfurter
 Straße 
17
61137 
Schöneck


Protokoll
der Jahreshauptversammlung des Vereins Leselust e.V., Förderverein Büchereien in Schöneck am 11.12.2014, 19:00 -21:00 Uhr,
Hotel Lauer in Schöneck-Kilianstädten
Protokollant: Wolfgang Dreyer


Tagesordnung:

Punkt 1)

Begrüßung und Feststellung der fristgerechten Einladung
Punkt 2)
Bericht der 1. Vorsitzenden
Punkt 3)
Bericht des Kassenwarts
Punkt 4)
Entlastung des Vorstands
Punkt 5)
Neuwahl der Kassenprüferin
Punkt 6)
Beschluss über eine zweckgebundene Spende an die Schönecker Ortsteilbibliotheken
und Begrüßung der eingeladenen Bibliotheksleiterinnen
Punkt 7)
Verschiedenes

Teilnehmer: Ursula Barthel, Karin Schilling,
Marianne Lauer, Claudia Rixecker, Wolfgang Dreyer,
Maria Kischkewitz, Claudia Ditzel, Carmen Helbig sowie die Gäste


1) und 2)
Die erste Vorsitzende Marianne Lauer begrüßte die Anwesenden und stellt die form- und fristgerechte Einladung zur Jahreshauptversammlung fest und fragt nach Einwänden gegen die Tagesordnung. Da keine Einwände bestehen geht die 1. Vorsitzende zu ihrem Bericht über.
Sie fasst die Aktivitäten des Vereins zusammen, die aus einer Schul-Lesung mit Frau Corinna Harder, einem Bücherflohmarkt und der Veranstaltung mit Herrn Dietrich Faber bestanden.
Der Bücherflohmarkt anlässlich des 1175-jährigen Bestehens brachte war gut besucht und brachte einen entsprechenden Erlös.
Auch die Lesung Faber wurde durch Fördermittel finanziell zu einem guten Erfolg. Ein weiterer Bücherflohmarkt wird anlässlich des Weihnachtsmarkts in Kilianstädten stattfinden.

3) Bericht des Kassenwarts Wolfgang Dreyer
Guthaben auf dem Girokonto: 3 481,73 €
Bargeld : 456,86 €
Das Festgeldkonto wurde im November 2014 wg. der geringen Zinsen aufgelöst.

Die Kassenprüfung wurde am 18.11.2014 im Beisein der Kassenprüferin Karin Schilling und der 1. Vorsitzenden durchgeführt. Sie ergab keine Beanstandungen.

4) Der Vorstand wurde einstimmig entlasted.
5) Frau Karin Schilling wurde als Kassenprüferin gewählt.
6) Zweckgebundene Spende an die Schönecker Ortsteilbibliotheken: es wurde einstimmig beschlossen, den drei Schönecker Bibliotheken jeweils 1000 € für die Anschaffung von Kinder- und Jugendbüchern zu gewähren. Die symbolische Überreichung eines Schecks wird im Beisein der Bürgermeisterin und der Presse im Januar 2015 angestrebt.
7) Verschiedenes / Ausblick
Die 1. Vorsitzende berichtete über ihre Bemühungen, weitere Spenden für den Verein zu akquirieren. Der Neudruck des Schöneck-Plakates wurde ohne Beschluss diskutiert. Die Schönecker Bibliotheksleiterinnen (Frau Schmied/Büdesheim, Frau Hogenkamp/Kilianstädten, Frau Geyer/Oberdorfelden) nutzten die Gelegenheit, über ihre Arbeit zu berichten.

Gez. Wolfgang Dreyer
30.1.2015



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung